Mein-Computer-Shop.de


Der Computer- & Technik Blog für Profis, Freaks und alle Anwender.

Online-Whiteboards – Eine Einführung

Allgegenwart des Homeoffice

Durch die Corona-Krise ist das Homeoffice eine allgegenwärtige Sache geworden. Und je besser die Ordnung ist, desto besser ist das Homeoffice strukturiert. Anders als im Büro werden die Materialien und Ansammlungen mehr und mehr angesammelt. Diese brauchen einen ausreichenden Platz, um den Überblick über die Bürokratie zu behalten. Eine Möglichkeit sind die Online-Whiteboards, die die aufgezeichneten Daten sofort abspeichern können und es zu einer digitalen Ordnung kommt.

Verschiedene Programme für Online-Whiteboards

Im Internet begegnen einem Nutzer verschiedene Programme zur Umsetzung der Whiteboards und eine gute Übersicht von Online Whiteboard Tools. Diese können orts- und zeitunabhängig eingesetzt werden, ohne dass es zu einem Umstellen kommt. Wichtig sind dabei die Größe und Menge der Boards. Die Daten werden kompakt verarbeitet und zusätzliche Dateien können angehängt werden. Exportmöglichkeiten und Cloud-Funktionen erleichtern den Austausch mit Teamkollegen. Es gibt Programme, die sich zum Beispiel durch eine Freihandfunktion oder weitere Teamfunktionen von der Masse abheben. Ob für die Nutzung der Programme Geld bezahlt werden muss, ist von der Nutzungszeit und dem jeweiligen Umfang des Programms abhängig. Einige Programme sind mit dem Smartphone, PC und Tablet kompatibel, sodass weitere Daten über verschiedene Medien ausgetauscht werden können. Videochats können die Konversation untereinander ergänzen und verbessern, um gemeinsam über die Arbeitsergebnisse auf dem Online-Whiteboard zu sprechen. Formatierungsmöglichkeiten der Dateien, um diese in andere Formate umzuwandeln, erleichtern den Programmumstieg beziehungsweise die Druckvorgänge der Arbeitsergebnisse.

Fazit zu Online-Whiteboards

Die Whiteboards erleichtern die Arbeit für Texter und Grafiker, die Daten und Informationen auf die Online-Whiteboards skizzieren, um sie schnell wieder zu verwenden. Das ist insbesondere bei schnellen Arbeiten im Marketing-Bereich wichtig, um Scribbel-Skizzen und so weiter im Freihandbereich zu erstellen. Je nach den eigenen Ansprüchen beziehungsweise denen des Unternehmens, wird die Entscheidung unterschiedlich ausfallen, welches Programm eingesetzt wird. Gut ist, dass unterschiedliche Alternativen ausprobiert werden und eine individuelle Vorliebe gefunden wird, sofern man alleine und als Selbständiger arbeitet. In einem anderen Unternehmen kann die Meinung über das Programm wieder eine andere sein, der man sich unterzuordnen hat.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Related Posts