0 4 min 3 Wochen

Sie sind in Besitz eines Vans? Dann möchten wir Sie mit der modularen Fahrzeugeinrichtung bekanntmachen. Damit können Sie beispielsweise Ihren Van in eine mobile Werkstatt umfunktionieren. Je nach dem, wie Sie den Laderaum ausstatten möchten, entscheiden Sie sich für Elemente, die Sie nach Bedarf ein- und ausbauen können. Das können Regale sein oder ganze Regalsysteme. Auch Fahrzeugböden und eine Laderaumverkleidung gehören zu den Bauteilen einer Fahrzeugeinrichtung.

Daraus ergeben sich einige deutliche Vorteile. Zum einen haben Sie mehr Stauraum. Die Fahrzeugeinrichtungen mit Regalsystemen oder einzelnen Regalen dienen zum sicheren Verstauen von Werkzeugen und anderen Materialien. Alles ist griffbereit und spart dabei guten Platz im Laderaum.

Fahrzeugböden und Laderaumverkleidung gehören ebenfalls zur Fahrzeugeinrichtung und schützen Ihren Transporter vor Beschädigungen. Die rutschfesten und stabilen Böden sind zudem kratzfest und schalldämmend. Das beugt Kratzern, Dellen und Lärm vor.

Mit einer modularen Fahrzeugeinrichtung lässt sich Ihr Van flexibel an unterschiedliche Anforderungen anpassen. Einzelne Bestandteile der Fahrzeugeinrichtung können eingebaut oder ausgebaut werden, um mehr Stauraum oder freien Platz zu nutzen. Damit ergeben sich verschiedenste Zwecke, für die Ihr Transporter transformiert werden kann. Das klassische Beispiel ist die Fahrzeugeinrichtung für eine Werkstatt.

Gerade für einen vielfahrenden Handwerker ist es notwendig, dass Werkzeuge, Geräte und digitale Instrumente sicher und ordentlich verstaut sind. Eine spezielle Einrichtung für das Fahrzeug, den Van oder Transporter kann dazu beitragen, den vorhandenen Platz optimal zu nutzen und Arbeitsabläufe zu erleichtern. Die Arbeiten sind je Branche und Bedarf verschiedenartig, wonach sich auch die Ausstattung für eine Fahrzeugeinrichtung gestalten wird.

Schubladen, Regale, Koffer und Boxen können Elemente der Fahrzeugeinrichtung sein, um Werkzeuge und Geräte übersichtliche zu sortieren. Empfindliche digitale Instrumente, Messgeräte, Tablets und Smartphones lassen sich in speziellen Halterungen fixieren und können gleichzeitig an der Ladestation angebracht sein. Das sorgt für eine schnellen und bequemen Zugriff bei einer sicheren Befestigung.

Wie wählen Sie die passende Fahrzeugeinrichtung aus?

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten Fahrzeugeinrichtung sind, dann können Sie anhand der folgenden Fragen Ihre Recherche starten.

  • Welche Werkzeuge und Materialien möchten Sie in Ihrem Van transportieren?
  • Wie viel Platz benötigen Sie für Ihre Werkzeuge und Materialien?
  • Wie oft müssen Sie Ihre Werkzeuge und Materialien wechseln oder ergänzen?
  • Wie viel Geld möchten Sie für Ihre Fahrzeugeinrichtung ausgeben?

Ihre Antworten verraten, welche Fahrzeugeinrichtung für Ihren Transporter die passende ist – entweder eine individuelle oder standardisierte.

Die individuelle Fahrzeugeinrichtung lässt sich nach Ihren Bedürfnissen anfertigen. Sie entscheiden über Größe, Form und Design der Elemente. Somit kann die maximale Anpassungsmöglichkeit geboten werden. Allerdings ist diese Variante mehr zeitaufwendiger und teurer im Vergleich zur Standard-Fahrzeugeinrichtung.

Fazit

Mit einer Fahrzeugeinrichtung von tecnolam können Sie Ihren Transporter beispielsweise zu einer mobilen Werkstatt umfunktionieren. Sie haben dabei die Auswahl von verschiedenen Bauteilen, die mehr Stauraum, Schutz und Flexibilität bieten. Je nachdem, ob Sie eher zum Standard greifen oder an eine individuelle Lösung denken, kommen verschiedene Produktlinien vom Hersteller infrage.

(Bildquelle und Copyright: tecnolam)