Mein-Computer-Shop.de


Der Computer- & Technik Blog für Profis, Freaks und alle Anwender.

CPU – Definition, Rolle und Unterschiede

CPU Prozessor

Sogenannte CPUs werden auf der ganzen Welt eingesetzt, in der Regel in elektrischen Geräten. Für die meisten Menschen wird eine CPU in Verbindung mit einem Computer gebracht, doch auch kleinere technische Geräte, wie z. B. Fernbedienungen, Kühlschränke oder sogar Kaffeeautomaten sind mit einer CPU ausgestattet. Doch was genau ist eigentlich eine CPU?

Was beutetet der Begriff der CPU?

Der Begriff der CPU kommt aus dem Englischen und bezeichnet dabei die sogenannte „Control Prozessor Unit“, in der Umgangssprache wird die CPU auch als Prozessor bezeichnet. Der Prozessor steuert alle Aufgaben eines Computers bzw. eines technischen Gerätes und führt auch alle Berechnungen durch. Durch die Schaltungen im Prozessor, die auf mikroskopischer Ebene aufgebaut sind, werden die Berechnungen durch verschiedene Kombinationen aus Bits durchgeführt – in diesem Sims implementiert der Prozessor die gewöhnlichen mathematischen Operationen wie Plus, Minus, die Multiplikation und auch die Division. Er verteilt auch die Aufgaben des Gerätes an die verschiedenen Hardwarekomponenten und sorgt dafür, dass der Computer ausgelastet ist und dass die Last richtig verteilt wird. Die meisten modernen Computer, Tablets und Smartphones besitzen mehrere CPU-Kerne, die parallel Berechnungen und andere Operationen durchführen können. Dadurch kann das Gerät schneller arbeiten und der Ablauf wird für den Nutzer flüssiger und stabiler.

Welche CPUs gibt es?

Die CPUs unterscheiden sich in erster Linie in der Anzahl der Kerne, die meisten modernen CPUs haben mindestens zwei Kerne, diese Zahl kann jedoch auch auf acht oder sogar sechzehn ansteigen. Weiterhin gibt es CPUs, die für den gewöhnlichen Gebrauch ausgerichtet sind, aber auch leistungsstarke Prozessoren, wie z. B. CPUs für Gamer. Die Prozessoren unterscheiden sich auch in ihrer Taktung, die in der Regel in GHz angegeben wird. Diese zeigt an, wie viele Berechnungen pro Sekunde durchgeführt werden können, bei 1 GHz wären das eine Milliarde Berechnungen pro Sekunde. Moderne Prozessoren besitzen ein- bis zweistellige GHz-Taktungen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Related Posts