WordPress-Hosting

WordPress Hoster

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

WordPress ist ein beliebtes CMS (Content Management System) bei den Usern geworden. Einfach und mit relativ wenigen Kenntnissen lassen sich optisch ansprechende Websites gestalten. Viele Provider bieten ein WordPress Paket zusammen mit dem Hosting- Vertrag für eine Website an. Der Anwender kann die WordPress Software über den persönlichen Zugang beim Provider installieren lassen oder die erforderlichen Dateien und Verzeichnisse per FTP hochladen. Über die Admin-Oberfläche von WordPress können bequem Blogposts geschrieben und veröffentlicht werden. Neben den Posts gibt es bei WordPress noch den Inhaltstyp Seite. Die Blogposts rotieren zeitlich orientiert auf der Website durch wohingegen eine Seite ohne Datumsangabe auf der Website veröffentlicht wird. Blogposts und Seiten haben eine fest zugeordnete URL, die sich meist nach dem Titel des Inhalts richtet. Die URL wird automatisch von WordPress generiert, kann aber auch manuell vergeben werden.