Mein-Computer-Shop.de


Der Computer- & Technik Blog für Profis, Freaks und alle Anwender.

Wie viele Rädertypen für industriellen Einsatz gibt es?

Unternehmen, die in den unterschiedlichsten Industriezweigen tätig sind, stellt sich die berechtigte Frage: Welche und wie viele Typen von Rädern für industriellen Einsatz gibt es?

Eine komplexe Fragenstellung, auf die es keine eindeutige Antwort gibt, da es zahlreiche Modelle gibt, jedes davon mit unzähligen Varianten in Bezug auf die Materialien, Abmessungen und Gehäuse, die je nach Umfeld anders ausfallen.

Wir halten es deshalb für angebracht, einige grundsätzliche Anhaltspunkt zu geben, um die Räder für industriellen Einsatz ihrem Einsatz in der Praxis entsprechend in Großkategorien einzuteilen.

Antistatische und leitfähige Räder für industriellen Einsatz

Bei den Rädern für industriellen Einsatz ist es auch angebracht, die Aspekte der Leitfähigkeit in Betracht zu ziehen.

Die leitfähigen Räder und dementsprechenden Gehäuse sind wichtige Systemkomponenten für viele Industrien: vom biomedizinischen und pharmazeutischen Sektor bis hin zur elektrotechnischen Industrie, den chemischen Sektor und die Automobilbranche.

In diesen Umfeldern ist die elektrische Leitfähigkeit der Räder samt ihrer verschiedenartigen Gehäusen zum Schutz vor elektrostatischen Entladungen, die von den vorhandenen Geräten erzeugt werden, erforderlich. Die Verwendung antistatischer Räder vermeidet elektrostatische Entladungen, die Personen- und Sachschäden zur Folge haben können.

Der Belag dieser Räder kann aus Gummi, Kunststoff, Metall, aber auch aus Polyurethan in antistatischer Version sein.

Räder für hohe Temperaturen

Ein anderes Auswahlkriterium bezieht sich auf Räder für industriellen Einsatz und Gehäuse, die für hohe Temperaturen konzipiert sind.

Die wichtigsten Ansprüche stellt der Auftraggeber im Zusammenhang mit der Betriebsumgebung, in der die Wagen oder anderen Beförderungsmittel zum Einsatz kommen sollen. Die Räder für diese Umfelder werden auf Grundlage gewisser Arten von Lasten und unterschiedlicher Oberflächen auf die Beständigkeit gegenüber strengen Temperaturen (übermäßig heiß oder kalt) getestet.

Die Temperaturbeständigkeit ist der von den Herstellern getätigten Erforschung von Spezialwerkstoffen zu verdanken, die imstande sind, auch bei extremen Temperaturbedingungen im Bereich von -40° + 400° C die Formbeständigkeit zu gewährleisten.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den optimalen Kompromiss zwischen hoher Widerstandsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit der Wagen bei solchen Temperaturen (während und nach der Aussetzzeit) gelegt.

Räder für industriellen Einsatz für spezifische Beförderungsmittel

Neben Wagen, die die meistbenutzten Beförderungsmittel im Industrieumfeld darstellen, gibt es eine Vielzahl anderer Vorrichtungen, die zur Fortbewegung Räder für industriellen Einsatz erfordern. Sprich Räder für verfahrbare Gerüste, Möbelrollen, Apparaterollen, Räder für Müllcontainer, Räder für Gabelhubwagen. Alle diese Elemente werden hauptsächlich von Hand bewegt und weisen daher Merkmale auf, die spezielle Räder erfordern.

Räder für leichte, mittelschwere und schwere Lasten

Ein weiteres Kriterium für eine Analyse des weitgefächerten Angebots von Rädern für industriellen Einsatz kann die Last sein. Es sind verschiedenartige, für leichte, mittelschwere oder schwere Lasten geeignete Räder erhältlich; jede dieser Großkategorien hat unterschiedliche Spezifikationen, die verschiedene Eigenschaften in Betracht ziehen, vom Industrieumfeld bis hin zu den Oberflächen (eben, ungleichmäßig, empfindlich, mit Hindernissen usw.), um das Rad der Last entsprechend auszuwählen. Ein Rad, das den Betriebsbedürfnissen der Wagen entspricht, wobei auch die eventuell erforderliche Beständigkeit gegen chemische oder angreifende Stoffe berücksichtigt wird.

Vertiefungen zur Auswahl der Räder für industriellen Einsatz auf Grundlage der Last

Für noch eingehendere Erläuterungen hinsichtlich der Analysen der besten Lösungen zur Lastberechnung und Wahl der für den Verwendungszweck am besten geeigneten Räder für industriellen Einsatz empfehlen wir Ihnen, den Artikel „Räder für industriellen Einsatz: Auswahlkriterien für leichte, mittelschwere und schwere Lasten zu lesen, der wichtige Anregungen enthält.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Related Posts